Starker Ruck beim sachten Beschl in best DZ-Bereic - Audi A3, S3 & RS3 Coupe & Cabrio | Audi Forum Audi Talk


Herzlich Willkommen auf Audi-Talk.de!


Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Audi, Zubehör & Ersatzteile, Rennsport, Audi Tuning sowie über neue Modelle von Audi zu informieren. Dieses Audi Forum bietet Audi Fans die Möglichkeit sich untereinander zu beraten, zu helfen und aufzuklären. Gerne können Sie hier Ihre Audi Bilder einstellen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender im Audi Forum können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Audi Fans unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied im Audi Forum begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren » Jetzt anmelden / registrieren!

Audi Fotos & BilderAudi Galerie  Audi KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  Neue Audi ThemenNeue Themen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Starker Ruck beim sachten Beschl in best DZ-Bereic

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Audi-Talk.de Foren-Übersicht -> Audi A3, S3 & RS3 Coupe & Cabrio
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frangn Zwirrl
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 12.07.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Hersbruck

BeitragVerfasst am: 12.07.2016, 09:17    Titel: Starker Ruck beim sachten Beschl in best DZ-Bereic

Hi, ich such schon länger nach des Rätsels Lösung. Mein Problem: Wenn ich meinen A3 (2.0 TDI, BJ 08, 8P) sachte beschleunige, dann ruckt er im Drehzahlbereich von ca. 1600 - 2000 so stark (Leistungsloch?), dass man fast ins Lenkrad beißt, als wenn man ganz kurz voll auf die Bremse latscht. Dazu kommt ein Geräusch, das sich eher nach nem "pffffft" anhört. Danach ist er wieder voll da, hat keinerlei Leistungsverlust und läuft auch sonst prima. Was noch auffällig ist, ist, dass dies vermehrt auftritt ab ca. 14 Grad Außentemperatur und wärmer. Darunter macht er weniger Probleme. Wenn ich ihn schärfer fahr, zieht er ganz normal durch. Da ruckt nichts. In dem Fall hört man auch das Surren vom Turbo, wenn der "zuschaltet".
Hab nun schon viel von defekten Nadelhubgebern, kaputten Turbos, Luftmassenmesser und Unterdruckdosen der Turbolader gelesen, aber die hatten alle ein "Ruckeln" und das oft in höherem Drehzahlbereich. Ein so krasser Ruck wie bei meinem wurde nirgends beschrieben.
Hat jemand ne Idee? Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!
Nach oben
Anzeigen








Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Audi-Talk.de Foren-Übersicht -> Audi A3, S3 & RS3 Coupe & Cabrio
Seite 1 von 1

Anzeigen

Neue Beiträge im Audi Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Anforderung Fahrzeugbrief Audi Zubehör, Produktempfehlungen & E... 1 3458 26.05.2021, 16:16
Audi TT Scheinwerfer halter abgebrochen erstazte... Audi TT 8N Forum 1 1514 26.05.2021, 16:16
3. Int. Auditreffen 2013 in Bad Liebenstein Motor Shows, Autorennen & Audi Termine 1 5920 26.05.2021, 16:15
Audi TT Roadster Windschott & Zugluft Themat... Windschott & Verdecktechnik 26 19207 26.05.2021, 16:13
Neu hier Vorstellung der Mitglieder 0 1236 04.12.2019, 14:10


Impressum | RSS | Datenschutz
Audi Forum - phpBB ©