Skurriler Schaden an Reifeninnenseite - Audi Themen Allgemein | Audi Forum Audi Talk


Herzlich Willkommen auf Audi-Talk.de!


Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Audi, Zubehör & Ersatzteile, Rennsport, Audi Tuning sowie über neue Modelle von Audi zu informieren. Dieses Audi Forum bietet Audi Fans die Möglichkeit sich untereinander zu beraten, zu helfen und aufzuklären. Gerne können Sie hier Ihre Audi Bilder einstellen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender im Audi Forum können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Audi Fans unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied im Audi Forum begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren » Jetzt anmelden / registrieren!

Audi Fotos & BilderAudi Galerie  Audi KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  Neue Audi ThemenNeue Themen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Skurriler Schaden an Reifeninnenseite

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Audi-Talk.de Foren-Übersicht -> Audi Themen Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Audi_A12
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 13.10.2016
Beiträge: 2
Wohnort: Winterberg

BeitragVerfasst am: 13.10.2016, 17:28    Titel: Skurriler Schaden an Reifeninnenseite

Hallo!

beim A3-BJ2009 hatte ich heute Reifen wechseln lassen. Die Sommerreifen haben etwa 8000km hinter sich und sind noch top. Beim Einlagern sehe ich an einem Reifen auf der Innenseite (also da, wo man von aussen nicht direkt herankommt) mehrere starke Beschädigungen. Direkt an der Stelle, wo der Reifen diese Art Felgenschutz aufweist, also diese verstärkte Stelle. So als ob jemand 8-12 mm große Stücke herausgeschnitten hat. Die Beschädigung sieht sehr frisch aus, aufgrund des Schmutzes drumherum zu erkennen.

Böswilligen Schaden kann ich ausschliessen. Es muss entweder beim Reifenwechseln passiert sein oder durch irgendwelche Gestänge vom Auto selbst (Lenkgestänge oder ähnliches). Die Werkstatt ist seriös und bezahlt einen neuen Reifen, kann sich den Grund aber nicht erklären.

Fotos anbei. Ich habe das Auto jetzt schon einige Jahre und nicht ansatzweise solch Schaden, allerdings hatten die Reifen vorher auch keinen solchen Felgenschutz.

Kann sowas beim Reifenwechseln passieren?

Eine vorsichtige Vermutung hätte ich: Beim Einparken fahre ich bei fast vollem Einlencken 90° rückwärts in meinen Parkplatz. Dieser ist etwa 5-7 cm höher als die Strasse. Kann es sein, dass bei etwas weniger Luftdruck (etwa 2 statt 2,5), vollem Einlenken und der Bordsteinerhöhung irgendwelche Gestänge den Felgenschutz so abschneiden, wie auf dem Foto zu sehen?

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Der Anhang ist nur für Mitglieder im Audi Talk Forum sichtbar. Jetzt registrieren und kostenlos Forenmitglied werden. Zur Anmeldung

Nach oben
Anzeigen








Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Audi-Talk.de Foren-Übersicht -> Audi Themen Allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Neue Beiträge im Audi Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Buy highy authentic drivers license Windschott & Verdecktechnik 0 75 20.07.2019, 03:19
Buy highy authentic drivers license and criminal... Vorstellung der Mitglieder 0 87 20.07.2019, 03:17
Audi a3 baujahr 2003 Vorstellung der Mitglieder 4 1683 22.05.2019, 08:37
Neu hier Vorstellung der Mitglieder 1 362 16.05.2019, 14:11
Abstimmungen & Umfragen 0 750 01.03.2019, 23:09


Impressum | RSS | Datenschutz
Audi Forum - phpBB ©